Willkomen!

Willkomen!

Mittwoch, 8. Februar 2012

Yiiiepiiiie




grad kam mein Valentinswichtelwickelknäuel von Gabi hier an! Eine ganz tolle Wickeltechnik ist hier zu bewundern! Dazu hast du doch mindestens einen Helfer gebraucht, oder? Man will das Gesamtkunstwerk gar nicht auseinandernehmen.....

Kommentare:

  1. Hihi.......ja, ein echtes Kunstwerk.
    Viel musst du ja nicht stricken fürs erste Päckchen.
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bärbel ,
    nein - das hab ich ganz allein gewickelt ... brauchte keine Helfer ;o) auch wenn ich manchmal etwas geschimpft habe , weil die Päckchen nict so wollten , wie ich es wollte .
    Aber , wie du siehst , ich habe es geschafft ;o)
    Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Abstricken .
    Bussi und GGL
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da sind ja schöne Päckchen drin, dann mal an die Nadeln, dann kannst du bald das erste auspacken.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich wünsche Dir viel Spaß beim Schenklis abstricken.
    Ich habe dieses Jahr auch schon eine "Neujahrswunderwickelknäul" abgestrickt.
    Das war mein erstes Wickelknäul u. es war so spannend für mich.
    Zu Ostern nehem ich nochmals an so einer Forums-Aktion teil.

    Liebe GRüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bärbel,

    hier passieren ja lustige Sachen! Erst stricken, dann beschenkt werden. Das könnte ich ja gar nicht aushalten und würde futteln!

    Danke möchte ich Dir sagen, für Deinen lieben Besuch auf meinem Blog! Ein sehr liebes Kompliment, welches Du mir da gemacht hast ♥

    Eine andere Bloggerin, die Goldschmiedin ist, sagte mir, das sei eine Löthilfe, die sie wohl auch für ihr Handwerk benutzt. Für den Modellbau ist dieses "Klammeräffchen" bestimmt auch optimal!

    Und dann bin ich ja vor Erstaunen ganz starr geworden über Dein Klöppeln! Das ist ja Wahnsinn! Ich würde bestimmt alles verknoten und verknuwweln. Meine Anerkennung!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen