Willkomen!

Willkomen!

Montag, 27. April 2015

Endlich aus dem Ufo-Korb

geschafft hat es dieser kleine Liebesbote. Die Anleitung findet ihr in der "Amigurumi Vol.3". Ich find den ja auch süß, aber die Haare zu häkeln war schon sehr anstrengend. Aber jetzt ist alles gut und er ist fertig!

Kommentare:

  1. Der ist wirklich großartig!
    Ich vermute, ich hätte mich irgendwann für einen glatzköpfigen Liebesboten entschieden ... die Locken sehen nämlich genauso aus, als wenn es keinen Spaß macht sie zu häkeln ... umso mehr Hut ab!

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Ein entzückender Liebesbote! Ich bewundere auch deine Geduld - bei mir hätter er wohl auch eine Glatze bekommen! :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein niedlicher Liebesbote. Den hast du zauberhaft hin bekommen. LG von Christa.

    AntwortenLöschen