Willkomen!

Willkomen!

Dienstag, 3. Juli 2012

Ufo endlich fertig

Den gehäkelten Blumenkranz hab ich auch endlich fertig bekommen.  Sehr praktisch ist ja, daß die Blüten einfach mit Nadeln festgesteckt werden. Also sollte mal etwas anders arrangiert werden, immer zu...... Wer will ihn haben?

Nachtrag: Ich hab erst eine Art gestreiften Schal gehäkelt, der so breit war, daß er genau einmal um den Ring gepasst hat und so lang war, und um den ganzen Ring ging. Dann wird an den langen Seiten zusammengenäht, gleich am Ring, man hat dann hinten eine Naht.

Kommentare:

  1. Hey, der sieht doch gut aus. Hab mir auch schon vorsorglich Ringe gekauft, mal sehen, wann ich loslege, es schwirren noch viele Projekte in meinem Kopf herum.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. WOW..der ist cool! Die Farben sind klasse.
    Hast du ihn um einen Styroporring rund herum gehäkelt?
    Lg Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja klasse aus. Wie kann man um einen Styroporring herum häkeln? Oder wie geht denn das? Wieso willst den hergeben...der sieht doch klasse aus und die Idee mit den Stecknadeln ist doch klasse...da kann man immer was anderes hin machen...klasse..

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hi, Ich finde den Kranz auch wunderschön! Mit den Stecknadeln die Blumen zu stecken finde ich genial, dadurch kann der Kranz immer wieder neu dekoriert werden!

    Also...nicht weggeben selber behalten....OK...oder mir geben! ;-)

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bärbel ,
    wow - der Kranz ist wunderschön geworden .
    Soetwas würde mir auch gefallen ;o)

    Kannst super stolz auf dieses Meisterwerk sein ;o)

    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dein Türkranz ist ja sooo schön...so schöne Farben...da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde ihn schöner als alle anderen! Hast du ihn behalten? Lg colette

    AntwortenLöschen