Willkomen!

Willkomen!

Dienstag, 28. August 2012

Mein Baum

ist fertig! Den zu klöppeln hat richtig Spaß gemacht, weil immer wieder neu anzufangen war, man sich Gedanken machen mußte, wie  - z.B. -  das nächste Blatt aussehen soll, welcher Ast vor dem anderen liegt etc.

 
Der geniale Entwurf stammt von Vida Kejzar aus Slovenien

Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Bärbel .... ich bewundere so etwas :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön...aber ich erkenne in dem Baumstamm auch noch
    ein Frau die die Arme hebt...
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. ich bin ja eine völlige Klöppelbanause, aber dein Baum gefällt mir trotzdem sehr sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. ooooh wie schöööööööööööööööööööööööön.... lg Silli

    AntwortenLöschen
  5. Woowww, woowww so schön!
    Ich bewundere alle die klöppeln können.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  6. So unterschiedlich sind die Vorlieben bei der Klöppelei. Gedanken machen gerne. Aber andauernd neu ansetzen und anhäkeln: Nein danke!
    Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind, sonst könnte ich mir sowas wie deinen Baum nicht anschauen. Denn das möchte ich nicht klöppeln!
    Haste schön gemacht ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh, schön hier wird geklöppelt.
    DEr Baumist wirklich wunderschön.
    ((-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir vorhin mal Ziet genommen und bin durch deinen Blog gescrollt, dass ist ja Wahnsin was du in den letzten Jahren alles geklöppelt, gestickt und gestsrickt hast.
      Wunderschöne Arbeiten!!

      Löschen
  8. Super schön. Meine Mama klöppelt auch. Es ist eine ganz tolle Handarbeit.
    Werde öfter mal vorbei schauen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  9. Das gefällt mir sehr! Tolle Arbeit! Schön zu lesen, dass jemand gerne anhäkelt. Das habe ich gar nicht gerne, aber für ein so schönes Motiv könnte ich die Vorbehalte über Bord werfen. ;-))))
    LG Amelie

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Arbeit! Gefällt mir sehr gut! Ich bewundere natürlich auch, dass du gern anhäkelst. Selber bin ich da eher faul.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen